Funktionialisierung

Steigern Sie mit uns Ihre Materialperformance oder statten Sie Ihre Materialsysteme mit neuen Funktionen aus. Eine unserer wesentlichen Kernkompetenzen ist die gezielte Funktionalisierung von Partikeln und Partikeloberflächen. Höhere Leistungsstärke und die zunehmende Forderung nach mehr und mehr Funktionalität stellen die größte Herausforderung in der derzeitigen Materialentwicklung dar.

Kosteneffiziente Anwendungslösungen werden immer dann erzielt, wenn eine Integration von Funktionen direkt in den Werkstoff oder eine Modifikation der Oberfläche zur Eigenschaftsverbesserung der Bauteile realisiert wird.
So sind Oberflächentechnologien heute wesentlicher Innovationstreiber in verschiedensten Branchen. Dadurch können beispielsweise Automobile leichter gebaut und kraftstoffsparender genutzt oder Energie kann effizienter verteilt und gespeichert werden. Mittels neuartiger Beschichtungs- und Bearbeitungsverfahren können heute die Funktionalitäten von Partikeln und Oberflächen für unzählige Anwendungen gezielt entwickelt und optimiert werden.

Starten Sie die Funktionalisierung bereits bei der Partikelbildung. Mit unseren Pulversyntheseverfahren erzeugen wir zielgenau die gewünschten Partikeleigenschaften und können erste Funktionalitäten integrieren. In nachfolgenden Verarbeitungsschritten ist es durch klassische Sol-Gel- oder innovative Coating-Verfahren möglich, weitere Funktionen hinzuzufügen.

Ganz nach Ihren Wünschen. Sprechen Sie uns dazu an!