Neues Super-Gelenk aus Thüringen für die Hüfte

Erfurt. Künstliche Hüftgelenke sollen künftig statt 12 bis zu 25 Jahre halten. Dazu haben sich 13 Thüringer Unternehmen und vier Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um ein besonders langlebiges künstliches Hüftgelenkt zu entwickeln und zu produzieren. [31.01.2014]

Hier den Artikel weiterlesen

 

Quelle: Thüringer Allgemeine

Zurück